Post-Holiday-Syndrom

Strand-Erholung kennen Sie schon ein paar Tage nach dem Urlaub nur noch von Fotos? Dann leiden Sie vielleicht unter dem Post-Holiday-Syndrom. Die Symptome sind meist eindeutig: 150 E-Mails pro vergangener Urlaubswoche. Berge von Arbeit, die liegengeblieben ist. Und Kollegen, die Sie von einem Meeting zum nächsten hetzen. Nach zwei oder drei Arbeitstagen ist die Erholung schon wieder futsch.

Doch das muss nicht so sein: Wie Sie den Urlaubsrückkehr-Blues am besten vermeiden können, lesen Sie hier:

www.focus.de/post-holiday-syndrom

Facebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.