Ambulante Zusatzversicherung

Die Gesetzlichen Krankenkassen übernehmen immer weniger Leistungen und du bist heute schon zu diversen Zuzahlungen verpflichtet. Ob Brille, Naturheilkunde, Vorsorgeuntersuchung oder Krankentagegeld, eine zusätzliche Absicherung ist in bestimmten Bereichen sinnvoll und ersetzt dir deine zusätzlichen Kosten, die deine Krankenkasse nicht mehr übernimmt. Auch zukünftig ist mit weiteren Einschnitten in den Leistungen der Krankenkassen zu rechnen, da der medizinische Fortschritt und eine höhere Lebenserwartung zu höheren Ausgaben der Sozialversicherung führen.

Krankentagegeld

Im Laufe deines Lebens wirst du mit einer Vielzahl von Krankheiten geplagt, die in der Regel gut verlaufen. Kommt es jedoch zu einer Krankheit, die dich für mehrere Tage oder gar Wochen an das Bett bindet, erhältst du von deiner Arbeitgeberin oder deinem Arbeitgeber eine Lohnfortzahlung. Diese endet jedoch üblicherweise nach 42 Tagen. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt deine Krankenkasse die Fortzahlung deines Lohnes nach Maßgabe des jeweiligen Satzes. Da auf diesem Wege jedoch ein Differenzbetrag entstehen kann, kannst du eine Krankentagegeldversicherung abschließen, die diesen Differenzbetrag ausgleicht. Auf diesem Wege erhältst du für die Dauer der Krankheit und in Abhängigkeit der Konditionen der Versicherung den vollen Lohnbetrag. Diese Versicherung ist auch insbesondere Selbstständigen angeraten, die anderenfalls eine ungenügende finanzielle Absicherung im Krankheitsfall hätten.

→ Jetzt vergleichen

Brille, Naturheilkunde, Vorsorge und Co.

Die Gesetzlichen Krankenkassen übernehmen immer weniger Leistungen und du bist heute schon zu diversen Zuzahlungen verpflichtet. IGeL-Leistungen sind insbesondere bei Frauenärzten mittlerweile Standard und werden aus eigener Tasche bezahlt. Auch bei Brille, Arzneimitteln und Vorsorgeuntersuchungen muss ein bestimmter Teil selbst gezahlt werden. Gerade naturheilkundliche Verfahren und Kosten von Heilpraktikern werden von Krankenkasse häufig nicht übernommen. Diese Zuzahlungen können über eine ambulante Zusatzversicherung übernommen werden.

Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum