Tierversicherungen

Versicherungen für Hund & Pferd

Unsere Freunde mit vier Pfoten oder vier Hufen sollen natürlich auch bestmöglich versichert werden. Gerade wenn es den Vierbeinern mal nicht gut geht, tun wir alles um ihnen zu helfen, dass es ihnen wieder besser geht. Finanziell ist das häufig mit hohen Kosten verbunden. Die Tierkrankenversicherungen kann hier Abhilfe schaffen. Schauen Sie doch mal rein. Ein Absicherung in dem Bereich muss nicht immer teuer sein.

Ganz Wichtig: Vergiss nicht deinen Hund oder dein Pferd mit einer Tierhalterhaftpflichtversicherung abzusichern. Deine Private Haftpflichtversicherung trägt dieses Risiko nicht.

Hundehaftpflicht

Selbst der gutmütigste Hund kann in einer unbeobachteten Minute einem Dritten direkt oder indirekt Schaden zufügen. Da das Bürgerliche Gesetzbuch in diesem Fall die vollständige Haftung des beteiligten Hundehalters vorsieht, können schnell Beträge entstehen, die dieser nicht ohne Weiteres aufbringen kann. Um einer finanziellen Notlage vorzubeugen, sieht der Gesetzgeber für jeden Hundehalter eine Hundehaftpflichtversicherung vor, die die finanziellen Leistungen im Schadensfall übernimmt.

→ Jetzt vergleichen

Hund und Katzen-OP

Viele Menschen verbinden mit einem hohen Lebensstandard nicht nur materielle Güter. Auch der Besitz von Haustieren kann die Zufriedenheit stark positiv beeinflussen, indem es sich um seine Besitzer sorgt, mit ihm spielt und neues Leben in das Heim bringt. Da sich die Unterhaltskosten in der Regel in einem überschaubaren Rahmen bewegen, entschließen sich viele Menschen zu einem Haustier, ohne zu beachten, dass im Falle einer Krankheit für die Besitzer hohe Kosten entstehen können. Muss ein Tier operiert werden, um dessen Wohlergehen zu sichern, steht jedoch die Tier-OP-Versicherung zur Verfügung. Diese übernimmt alle relevanten Kosten, die im Rahmen dieser Operation entstehen können und gibt die Sicherheit, dem Haustier auch im Notfall beistehen zu können.

→ Jetzt vergleichen

Pferdehalterhaftpflicht

Es kann eine Situation eintreten, in der ein Pferd einem Dritten Schaden zufügt. Da das Bürgerliche Gesetzbuch in diesem Fall die vollständige Haftung des beteiligten Pferdehalters vorsieht, können schnell Beträge entstehen, die dieser nicht ohne Weiteres aufbringen kann. Um einer finanziellen Notlage vorzubeugen, sieht der Gesetzgeber für jeden Pferdehalter eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung vor, die die finanziellen Leistungen im Schadensfall übernimmt.

→ Jetzt vergleichen

Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.




Impressum